10 Nov

Mein neues Patchworkkissen „Sixty“ – [Probenähen]

Als ich anfing mit dem Nähen, las und hörte ich viel, dass es viel Sinn macht einen Nähkurs zu besuchen. Nach ca. einem halben Jahr – ich hatte schon Kleider, Röcke und Taschen genäht – fühlte ich mich bereit einen Nähkurs zu machen. Und da ich auch etwas Neues lernen wollte, fand ich einen Patchworkkurs eine tolle Idee. Ich meldete mich zum Kurs an, kaufte ganz tolle Tilda-Stoffe … und ging nicht hin. Fragt mich nicht warum, ich habe den Termin total vergessen. Seitdem lagen die Stoffe in meinem Regal und langweilten sich.

Weiterlesen